Werde Kinderheld*in!

Gemeinsam mit unseren Partner*innen vom Bildungsträger wortlaut verfolgen wir das Ziel, potenzielle Fachkräfte für unsere Berliner Kitas in ihren individuellen Entwicklungsprozessen zu unterstützen. Im Projekt Kinderheld*innen für Friedrichshain-Kreuzberg können sich Personen, die an pädagogischen Berufen interessiert sind, über die vielfältigen Möglichkeiten eines beruflichen Neuanfangs im pädagogischen Bereich, insbesondere in Spandauer Kitas, informieren.

Als Kinderheld*in Einblicke in das Berufsfeld Kita gewinnen und pädagogische Fachkraft werden!

In bunten, kreativen und digitalen Workshops werden die zukünftigen Pädagog*innen ideal auf den Alltag, z. B. als Erzieher*in in einer Kita, vorbereitet. Sie entdecken gemeinsam im Rahmen individueller Beratung, welcher Weg für den beruflichen Neuanfang für ihre spezifischen Voraussetzungen der Richtige ist. Theoretisches Wissen ist gut und wichtig, aber ob der wunderschöne, wenn auch herausfordernde Erzieher*innenberuf wirklich ausgezeichnet zu jemandem passt, ist nur durch eigenes praktisches Erleben und persönliche Erfahrungen im professionellen pädagogischen Alltag herauszubekommen.

Und hier kommen wir ins Spiel. Als Praktikumseinrichtung werden wir aktiv und ermöglichen so potenziellen pädagogischen Fachkräften diese wertvollen Praxiserfahrungen. Gleichzeitig lernen wir etwaige zukünftige Kolleg*innen kennen. Eine absolute Win-Win-Situation!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit wortlaut und auf viele motivierte, engagierte und kreative Kinderheld*innen.

Wer am Projekt teilnehmen kann?

All diejenigen, die:

  • ein großes Interesse am beruflichen Neuanfang im pädagogischen Bereich haben,
  • wohnhaft in Berlin, mindestens 25 Jahre alt
  • und nicht erwerbstätig, arbeitssuchend und in keinem Ausbildungsverhältnis sind.